Baustofffeuchtigkeit

Erhöhte Bauteilfeuchtigkeiten schädigen das Bauwerk auf Dauer und es besteht die Gefahr von Schimmelbildung.

 

Als Messverfahren zur Ermittlung der Bauteilfeuchtigkeiten stehen uns folgende Verfahren zur Verfügung:

 

  • Dieelektrische Verfahren
  • Mikrowellenverfahren
  • Kondensatorverfahren
  • CM-Messung
  • Darrmethode

Mit diesen Verfahren können wir die Bauteilfeuchtigkeiten ermitteln und entdecken damit:

 

  • Wasserschäden durch Leckagen
  • Schadhafte Bauwerksabdichtungen
  • Kondensschäden

Hier finden Sie uns

akumess GmbH

Im Neubruch 3

76228 Karlsruhe

 

Büro Stuttgart:  
Taubenheimstr. 65 
70372 Stuttgart

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 721/9453283 +49 721/9453283 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.